Einlagen

STÜTZEINLAGEN

Beschreibung: Stützende Einlagen dienen dem Entlasten und Abstützen spezifischer Fußpartien. Sie sollen die Fußgewölbe erhalten, Überlastungen ausgleichen und das Abrollen des Fußes verbessern.
Leistungen Zimmermann: Anamnese/ Gangbewertung; Belastungsmatrix/ Palpation; Herstellung; Schuhanpassung; Laufprobe
 

   

ELASTISCHE BETTUNGSEINLAGEN

 

Beschreibung: Bettungseinlagen sollen weitere Verformungen
des Fußes verhindern, eine Überbelastung einzelner Fußpartien vermeiden und Gelenke stabilisieren.
Leistungen Zimmermann: Anamnese/ Gangbewertung; Belastungsmatrix/ Palpation; Herstellung; Schuhanpassung; Laufprobe
 
   

ELASTISCHE SCHALENEINLAGEN

Beschreibung: Schaleneinlagen sollen Fehlentwicklungen des Fußes aufhalten, krankhafte Fußfehlformen korrigieren und den Fuß in die richtige Form und Funktion lenken.
 
Leistungen Zimmermann: Anamnese/ Gangbewertung; Belastungsmatrix/ Palpation; Herstellung; Schuhanpassung; Laufprobe  
 

SENSOMOTORISCHE EINLAGEN

Beschreibung: Die Basis ist ein gefrästes individuelles EVA Material. Der Versorgungsschwerpunkt liegt bei der Muskelaktivierung und Stellungsänderung der Gelenke. Das Therapiemittel für den Alltag, bei Kinderversorgungen und den Sport.
 
Leistungen Zimmermann: Anamnese/ Gangbewertung; Belastungsmatrix/ Palpation; Konstruktion/Herstellung; Brandsohlenadaptierte Einpassen; Laufprobe; Kontrolle
 
 
 

DIABETES-ADAPTIERTE FUSSBETTUNG

Beschreibung: Die Basis ist ein 3-schichtiges Softmaterial mit Thermokern. Die Schwerpunkte liegen bei der Lastumverteilung des Fußes und Druckentlastung.
 
Leistungen Zimmermann: Anamnese/ Gangbewertung; Belastungsmatrix/ Palpation; Konstruktion/Herstellung; Brandsohlenadaptierte Einpassen; Laufprobe